Rothenburg: +++ Suche nach herrenlosem Pferd +++

Am Donnerstag, 22.11.2018 wurde gegen 16.30 Uhr der Polizeiinspektion Rothenburg ob der Tauber nördlich der AS Bad Windsheim ein freilaufendes Pferd gemeldet, das sich in unmittelbarer Nähe zur Autobahn befand. Eine Streife konnte auf der Anfahrt von der Autobahn aus diesen Umstand bestätigen. Deshalb wurde der Verkehr auf der Autobahn angehalten und die Felder neben der Autobahn abgesucht. Da in der Zwischenzeit die Dunkelheit eingesetzt hatte, wurde ein Polizeihubschrauber zur Absuche hinzugezogen. Nachdem die Hubschrauberbesatzung Entwarnung gegeben hatte und kein Pferd in Autobahnnähe feststellen konnte, wurde der Verkehr auf der A 7 wieder freigegeben.

Quelle: Polizeiinspektion Rothenburg

X