Die Route 66 führt aktuell durch Ansbach

Noch bis zum 16. Februar 2019 heißt es: Route 66 - Brücken-Center Highway

Noch bis Samstag, 16.02.2019 findet im Brücken-Center Ansbach die Ausstellung Route 66 – Brücken-Center Highway statt. Es warten rund ein Dutzend exklusiv veredelte und von Peters Airbrush individualisierte Motorräder der besonderen Art auf Euch.

Die Ausstellung wurde organisiert und liebevoll selbst dekoriert von Peter Reidel. Außerdem gibt es für die Besucher ein Gewinnspiel. Der Eintritt ist kostenfrei. Der Ansbacher ist während der Veranstaltungszeit vor Ort und beantwortet gerne Fragen rund um das Thema Airbrush und Sonderlackierungen. So gab er auch uns einen kleinen Einblick in sein Tun:

„So eine Arbeit an einem Motorrad dauert schon mal gut 2 Wochen; das reine Airbrushen etwa 2-3 Tage“, so Peter Reidel, Motorradliebhaber und Airbrushkünstler. Neben den klassischen Farbpigmenten kommen aber auch Blattgold und Blattmetall auf die Karosserien.

Doch neben den „Custompaintings“ ist auch das Airbrushen auf anderen Untergründen möglich. Peter Reidel macht individuelle Arbeiten an Gebäuden bzw. Innenwänden, das sogenannte „Wallpainting“. Sogar auf Leder oder lebenden Objekten wie bei Messen und Veranstaltungen mit „Bodypainting“ kann Peter Reidel seine Kunst ausdrücken.  Wir finden: Ein sehr interessantes Thema, mit absolut tollen Ergebnissen.


 


Infos zu Peter Riedel:
Peter Airbrush
Eyber Straße 66 in 91522 Ansbach
Mobile: 0171 195 60 91
Homepage: www.brusher.de
E-Mail: info@brusher.de

Infos zum Brücken-Center und dessen Veranstaltungen gibt es hier.

X