Anzeige

Sachsen bei Ansbach: +++ Überhöhte Geschwindigkeit beim Abbiegen +++

Am Montag, 05.03.2018, 20:25 Uhr, wollte ein 19-Jähriger mit einem Pkw VW Golf von der Bauhausstraße nach links in die Straße Am Iggraben abbiegen. Aufgrund überhöhter Geschwindigkeit misslang der Abbiegeversuch und der 19-Jährige fuhr trotz Vollbremsung in den Straßengraben, wo er mit seinem Pkw stecken blieb. Bei dem Verkehrsunfall wurde der 19-Jährige nicht verletzt. An seinem Pkw entstand Sachschaden im Frontbereich in Höhe von ca. 1.500 Euro. Der Pkw VW Golf musste abgeschleppt werden. An der Unfallstelle war die Feuerwehr Sachsen bei Ansbach mit zehn Einsatzkräften tätig.

Quelle: Polizeiinspektion Ansbach

X