Schillingsfürst: +++ Schülerin vermisst – Kommunikationsprobleme +++

Am  Montag, 17.09.18 erschien eine sonst zuverlässige Schülerin nicht in der Schule in Schillingsfürst, weshalb gegen 08.00 Uhr die Polizei informiert wurde. Die 14-jährige konnte schließlich um 10.00 Uhr mit ihrer Mutter angetroffen werden. Beide waren von einem Arztbesuch zurückgekehrt. Das Missverständnis klärte sich schnell auf, da die Mutter per Mail ihre Tochter in der Schule entschuldigt hatte. Diese Mail war aber wegen technischer Probleme dort nicht angekommen. Künftig wird in solchen Fällen der Griff zum Telefon bevorzugt.

Quelle: Polizeiinspektion Rothenburg

X