Schillingsfürst: +++ Unfall unter Alkoholeinfluss +++

Am Donnerstag, 14.03. gegen 16.30 Uhr geriet eine 59-jährige Frau, die mit ihrem Pkw Audi die Kreisstraße 35 zwischen Dombühl und Schillingsfürst befuhr, auf die linke Fahrbahnseite und stieß dort mit einem entgegenkommenden Pkw zusammen. Glücklicherweise war der Anstoß nicht frontal sondern beide Fahrzeuge berührten sich nur seitlich. So blieb die Unfallverursacherin unverletzt, die Fahrerin des anderen Pkw zog sich eine leichte Verletzung an der Hand zu.
Bei der Unfallaufnahme wurde festgestellt, dass die Audi-Fahrerin deutlich nach Alkohol roch. Ein Test ergab einen Wert von 1,7 o/oo. Die Dame musste anschließend mit zur Blutentnahme, ihr Führerschein wurde sichergestellt. Der Gesamtschaden an den Fahrzeugen betrug ca. 2.000 Euro.

Quelle: Polizeiinspektion Rothenburg

X