Schillingsfürst: +++ Verkehrsunfall mit Personenschaden +++

Am Dienstag, 16.04.19, gg. 12.45 Uhr, überquerte eine 75-jährige Frau die mit ihrem Pkw von einem Einkauf im naheliegenden Supermarkt zurückkam, die S 2246 bei Schillingsfürst. Dabei übersah sie eine von rechts auf der Staatsstraße herankommende Pkw-Fahrerin und es kam zum Unfall. Durch den Aufprall kamen beide Fahrzeug ins Schleudern, wobei sich der Pkw der 52-jährigen Vorfahrtsberechtigten überschlug und auf der Fahrerseite zum Liegen kam. Sie musste durch die herbeigerufene Feuerwehr befreit werden. Glücklicherweise wurden beide Frauen nur leicht verletzt und durch das BRK ins KH Rothenburg gebracht. Der sicherheitshalber verständigte Rettungshubschrauber wurde nicht benötigt. Ein Hund, der sich im Fahrzeug der älteren Dame befand, konnte unverletzt einem Angehörigen übergeben werden. Der entstandene Sachschaden beläuft sich auf ca. 18.000 Euro.

Quelle: Polizeiinspektion Rothenburg

X