Schnelldorf: +++ Fahren ohne Fahrerlaubnis +++

Am Freitag, 12.10.18 gegen 18.00 Uhr fuhr ein 17-jähriger Mann mit einem Motorrad auf der Ortsverbindungsstraße von Gumpenweiler in Richtung Haundorf. Er verlor an einer Bodenwelle die Kontrolle über das Motorrad und stürzte auf die Fahrbahn. Er wurde dabei leicht verletzt und ein Sachschaden von 5.000 Euro entstand.
Bei der Unfallaufnahme wurde festgestellt, daß der 17-jährige keine Fahrerlaubnis der Klasse A für das Motorrad besitzt. Den Halter des Motorrads erwartet nun ebenfalls eine Strafanzeige, da er den 17-jährigen ohne erforderliche Fahrerlaubnis hat fahren lassen.

Quelle: Polizeiinspektion Feuchtwangen

X