Schüler aus Bayonne in Ansbach begrüßt

16 Schüler aus dem Collège St. Bernard in Bayonne sind derzeit bei uns in Ansbach zu Besuch. Die 14- bis 16-Jährigen sind Teilnehmer des Schüleraustauschs mit der Realschule Ansbach.

Zusammen mit den Ansbacher Schülern und den betreuenden Lehrkäften wurden sie heute im Stadthaus von Dr. Christian Schoen in Vertretung der Oberbürgermeisterin begrüßt. Er hieß die Schüler mit einigen Worten auf französisch willkommen. Die Neugierde an der anderen Kultur und am anderen Menschen sowie das offene Aufeinander zugehen sei, so Dr. Christian Schoen, besonders wichtig für die Bewahrung der deutsch-französischen Freundschaft.

Die Schüler erwartet diese Woche noch ein vielfältiges Programm mit Schulbesuch, Besichtigungen von Rothenburg und Nürnberg sowie ein Nachmittag im Aquella. Auf Erkundungstour durch die Stadt Ansbach ging es gleich nach dem Empfang mit einer Stadtführung.

Quelle: Stadt Ansbach

X