Spezielle und kuriose Verletzungen

Unfallchirurg Rainald Kiene präsentiert interessante Fälle aus Rothenburg und Umgebung.

Im Laufe der Jahre hat man als Unfallchirurg immer wieder mit ähnlichen Verletzungen zu tun. Es gibt aber auch besondere und kuriose Unfallhergänge und Verletzungsmuster, die auch den erfahrenen Unfallchirurgen immer wieder überraschen und vor neue Herausforderungen stellen.

Rainald Kiene, Sektionsleiter Unfallchirurgie, D-Arztverfahren und Sportorthopädie an der Klinik Rothenburg verfügt über langjährige Erfahrung in der Unfallchirurgie. In einem Vortrag berichtet er über nicht alltäglichen Fälle, die sich in Rothenburg und Umgebung ereignet haben.

Der Vortrag findet am 18. Oktober um 18.30 Uhr in der Klinik Rothenburg statt, der Eintritt ist frei.

Quelle: ANregiomed

X