„Über’n Tellerrand g’schaut…“ – fränkisch – international

Roland und René Walter, Deo Bösendörfer und Horst Fritsch, die bekannten Herrieder Musiker bilden die neue Formation „Mier Vier“.

Sie bieten eine musikalische Reise in die Welt. Dabei werden viele Genres bedient – von Blues, Jazz bis
zur Volksmusik mit teils eigenen Texten. Garniert wird der musikalische Genuss mit Geschichten, Anekdoten und Zauberei…

Den unterhaltsamen Abend kann man zusammen mit kulinarischen Köstlichkeiten, die der „Sonnenwirt“ für diesen Abend zusammengestellt hat, genießen.

21.4.2018 um 20 Uhr im Gasthof „Sonne“ in Herrieden.
Eintrittspreise: VVK: 17 €/15€* AK: 19 €/ 17 €* (Das Essen ist im Preis inbegriffen!!) *für Mitglieder

Vorverkauf: Schreibwaren Erl, Vordere Gasse, Herrieden
Veranstalter: Kleinkunstbühne „Alte Seilerei“ Herriedden e.V.

Quelle: Kleinkunstbühne „Alte Seilerei“ e.V.

X