Virtuose Akkordeonmusik mit Cathrin Pfeifer Trezoulé

am Mi. 28. Februar im Saal

Am Mittwoch, 28. Februar 2018 freuen wir uns auf die Virtuosin Cathrin Pfeifer in den Kammerspielen! Die bekannte Berliner Akkordeon-Magierin kommt mit ihrem neuen Trio: Crossover von Mediterran, Latin und Afro zwischen Weltmusik, Jazz, Flamenco, Tango und Brasil. Hier werden scheinbar bekannte Quetschensounds mit Slidegitarre in andere Dimensionen katapultiert und durch komplexe Drumgrooves wieder auf den Boden geholt. Live entwickelt das Trio einen faszinierenden energetischen World-Mix mit treibenden Rhythmen und tranceartigen Melodien. Das Trio spielt intuitive Kompositionen ohne Rücksicht auf Hörgewohnheiten, knifflig und komplex durchdacht und zugleich groovig und mitreißend, exotisch und doch eingängig und seltsam vertraut, fürs Herz ebenso wie für Kopf und Beine. Eine abenteuerfreudige Reise ohne Grenzen.

Karten gibt es online auf www.kammerspiele.com und an der Abendkasse!

Cathrin Pfeifer Trezoulé
Mittwoch, 28. Februar | 20 Uhr | Saal Ansbacher Kammerspiele

 

X