Wassertrüdingen: +++ Unfallflucht +++

Erneut eine Unfallflucht am Entengraben in Wassertrüdingen beschäftigt die Verkehrsermittler der PI Dinkelsbühl.

Am Donnerstag, 27.09.2018 kam es in der Zeit zwischen 19:00 Uhr und 20:00 Uhr abends zu einer Beschädigung eines geparkten Pkws. Der Geschädigte hatte seinen Kleinwagen ordnungsgemäß am Fahrbahnrad im Entengraben geparkt. Möglicherweise war das Verursacherfahrzeug erneut ein Lastkraftwagen, der in diesem Zeitraum den Pkw des Wassertrüdingers am Heck touchiert und hierbei beschädigt hat. Der Sachschaden beträgt mehr als 4.000 Euro.

Hinweise bitte an die zuständige Inspektion in Dinkelsbühl unter der Telefonnummer 09851 5719-0.

Quelle: Polizeiinspektion Dinkelsbühl

X