Weidenbach: +++ Rinder auf Abwegen +++

Am Mittwoch, 31. Oktober, 01:30 Uhr, stellte eine Zeugin in der Dorfstraße in Weidenbach fünf Jungrinder fest, die frei auf der Straße umherliefen. Der Besitzer der Jungrinder konnte ermittelt werden und gemeinsam mit diesem gelang es, die Jungrinder zurück in den Stall zu treiben. Schaden entstand nicht.

Quelle: Polizeiinspektion Ansbach

Anzeige

X