Weidenbach: +++ Zwei Einbrüche in Weidenbach +++

Täter hatten es auf Geld abgesehen

In der Zeit von Mittwoch, 05. Dezember – 21.00 Uhr bis Donnerstag, 06. Dezember – 05.00 Uhr brachen Unbekannte in der Triesdorfer Str. in eine Metzgerei und eine Bäckerei ein und entwendeten einen Wandtresor sowie Bargeld.

Der oder die Unbekannten hebelten die Eingangstüre zur Metzgerei auf, in den Geschäftsräumen brachen der oder die Täter zwei Kassen auf und entwendeten Bargeld. Der Verkaufsraum wurde durchwühlt. Beim Verlassen des Tatortes schlossen die Täter die Eingangstüre wieder provisorisch.
In der daneben befindlichen Bäckerei hebelten der oder die Täter ebenfalls die Eingangstüre auf. Aus dem Verkaufsraum entwendeten die Täter eine Geldkassette mit Bargeld. Außerdem wurde Wechselgeld aus einer Kasse entwendet. Zusätzlich rissen die Täter einen Wandtresor aus der Verankerung und entwendeten auch diesen. Auch hier schoben die Täter beim Verlassen des Geschäfts die aufgehebelte Eingangstüre wieder provisorisch zu. Zur Höhe des entwendeten Bargeld können aus ermittlungstaktischen Gründen keine Angaben gemacht werden.
In jedem betroffenen Lebensmittelgeschäft verursachten die Täter Sachschaden in Höhe von jeweils ca. 1.000 Euro.

Hinweise zu den Einbrüchen bitte an die Polizei Ansbach unter Tel. 0981/9094-121.

Quelle: Polizeiinspektion Ansbach

Anzeige

X