Weihenzell: +++ Verkehrsunfall mit Verletzten +++

Mit Gegenverkehr kollidiert

Am Donnerstag, 18. Oktober, 14:30 Uhr befuhr ein 68-Jähriger mit einem Pkw Mercedes Benz die Ansbacher Straße ortsauswärts in Richtung Kreisverkehr. Auf Höhe der Eschenstraße schaute der 68-Jährige einer Katze hinterher, die über die Straße gerannt war, kam deswegen auf die Fahrbahnseite des Gegenverkehrs und stieß hier mit einer 38-Jährigen zusammen, die mit einem Alfa Romeo 147 entgegenkam. Durch den Zusammenstoß erlitt die 38-Jährige ein HWS-Schleudersyndrom, außerdem klagte sie über Schmerzen im linken Arm, weshalb der Rettungsdienst hinzugezogen wurde. Beide Pkw waren nach dem Verkehrsunfall nicht mehr fahrbereit und mussten abgeschleppt werden. Am Pkw Mercedes entstand Sachschaden in Höhe von ca. 3.000 Euro. Der Sachschaden am Pkw Alfa Romeo beträgt ca. 2.000 Euro.

Quelle: Polizeiinspektion Ansbach

Anzeige

X