Weinberg: +++ Auf Ölspur ausgerutscht und leicht verletzt +++

Am Donnerstag, 04.10.2018, gg. 06.40 Uhr stürzte ein 17-jähriger Leichtkraftradfahrer in einer scharfen Linkskurve der Feuchtwaner Straße. Ursache des Unfalles war eine frische Dieselspur, welche ein 37-jähriger Pkw-Lenker auf der Fahrt von Colmberg nach Dinkelsbühl verlor. Ursache war ein abgebrochener Tankeinfüllstutzen, aus welchem unbemerkt Diesel auslief. Beim dem Sturz zog sich der junge Kradfahrer eine Schürfwunde am linken Knie zu. Am Leichtkraftrad entstand ein Sachschaden von ca. 1.000 Euro. Der Verursacher der Dieselspur konnte durch Nachfahren der Strecke, bis zur Arbeitsstelle in Dinkelsbühl, rasch ermittelt werden. Die tangierten Gemeinden bzw. Straßenmeistereien wurden informiert und mit der Reinigung betraut.

Quelle: Polizeiinspektion Feuchtwangen

X