Windsbacher Knabenchor – Weihnachten A Cappella

Salaputia Brass, Martin Lehmann (Leitung)

Zu den festen Terminen im Ansbacher Musikleben gehört ein Konzert mit dem Windsbacher Knabenchor. Knabenchor pur gibt es auch in diesem Jahr wieder, wenn die Windsbacher mit a cappella gesungenen Advents- und Weihnachtsliedern Licht in die dunkle Jahreszeit bringen.

Am 10. Dezember, um 19:30 Uhr, in der Ansbacher Gumbertuskirche

Leiter Martin Lehmann präsentiert mit seinen jungen Sängern Musikstücke vom innigen Choral bis zu jauchzenden Jubelklängen. Alle Schattierungen der Musik wirken nuanciert und lebendig. Im diesjährigen Weihnachtskonzert werden die jungen Sänger von Salaputia Brass begleitet.

„Wann hört man schon so einen kultivierten, homogenen Chorklang mit leuchtenden Knaben- und weichen Männerstimmen, blitzsauberer Intonation und disziplinierter sprachlicher Gestaltung? Martin Lehmann dirigiert mit präzisen, geschmeidigen Bewegungen, die vom Chor exakt aufgenommen werden. Dieser reagiert auf den kleinsten Wink, so dass eine große Bandbreite von Dynamik und Agogik entfaltet werden kann, die zu einer lebendigen Gestaltung gehört.“ Gerhard Deutschmann, Fränkischer Tag, 5.2.2017

Quelle: Theater Ansbach – Kultur am Schloss eG

X