Wittelshofen: +++ Fahren ohne Fahrerlaubnis +++

Am Samstag, 18.05.19 wurde gegen 16.45 Uhr im Rahmen einer anderen Sachbehandlung durch eine Streife der PI Dinkelsbühl beobachtet werden wie ein 33-jähriger auf öffentlichem Verkehrsgrund seinen 7-jährigen Sohn auf dem Rad begleitete. Dieser war auf einem sogenannten „Dirt-Bike“ unterwegs, welches nicht zugelassen und versichert war. Eine erforderliche Fahrerlaubnis für das bis 55 km/h schnelle Gefährt hatte der Sprössling naturgemäß nicht. Gegen den Vater wurde ein Ermittlungsverfahren eingeleitet.

Quelle: Polizeiinspektion Dinkelsbühl

X