Wittelshofen: +++ Verkehrsunfall +++

Beim Abbiegen Anhänger übersehen.

Am Mittwoch, 10.10.18 gegen 14.30 Uhr befuhr eine 18-jährige Pkw-Fahrerin die Schulstraße in südliche Richtung und hielt an der Einmündung (Stoppstelle) zur Staatsstraße an, da sie dort nach links in die Hauptstraße einfahren wollte. Zu diesem Zeitpunkt fuhr ein 55-Jähriger mit seinem Pkw, an dem sich noch ein Gerüstanhänger befand, die Hauptstraße in westliche Richtung. An der Einmündung blinkte er nach rechts und begann, in die Schulstraße einzubiegen. Die 18-Jährige fuhr zunächst los und übersah aber, dass der abbiegende Pkw noch einen beladenen Gerüstanhänger hinter sich her zog. Beim zu engen Einbiegen in die Hauptstraße streifte sie mit ihrem Pkw den Anhänger hinten links, wobei an ihrem Auto ca. 3.000 Euro und am Anhänger ca. 1.000 Euro Schaden entstanden sind.

Quelle: Polizeiinspektion Dinkelsbühl

X