Wörnitz: +++ Lkw-Fahrer stand unter Drogen +++

Am Dienstagmittag, 08.05.2018 wurden bei einer Lkw-Kontrolle bei einem 45-jährigen spanischen Fahrer eines Sattelzuges Hinweise auf Drogenkonsum festgestellt. Ein durchgeführter Drogenvortest verlief positiv auf zwei unterschiedliche Rauschgifte. Der Brummifahrer musste sein Gefährt stehen lassen. Er wird zur Anzeige gebracht und musste, da er in Deutschland keinen Wohnsitz hat eine Sicherheitsleistung hinterlegen.

Quelle: Polizeiinspektion Feuchtwangen

X