Ansbach: +++ Betrunken vom Fahrrad gestürzt +++

Am Freitag, 17.05.2019, befuhr ein 43-Jähriger mit seinem Fahrrad gegen 23:15 Uhr den Radweg entlang der Bundesstraße 13 in Richtung Ansbach. Im Bereich der Unterführung der Süd-Ost-Tangente stürzte er alleinbeteiligt und zog sich leichtere Verletzungen zu, die ambulant behandelt wurden.
Allerdings verlief ein durch die eingesetzte Streife beim Verunfallten durchgeführter Atemalkoholtest positiv, sodass im weiteren Verlauf eine ärztlich durchgeführte Blutentnahme veranlasst werden musste. Gegen den Radfahrer wurde ein Ermittlungsverfahren wegen Trunkenheit im Verkehr eingeleitet.

Quelle: Polizeiinspektion Ansbach

X