Ansbach: +++ Unfallflucht +++

Am Montag, 03. Dezember, 11:55 Uhr, hatte ein 18-Jähriger seinen Pkw Toyota Yaris auf dem Parkplatz des Retti-Centers vorwärts in einer Parkbucht vor der dortigen mit hohen Randsteinen umrandeten Grünstreifenabtrennung eingeparkt. Bei der Rückkehr zu seinem Fahrzeug wurde der 18-Jährige von einem Zeugen informiert, dass ein Pkw, der auf der anderen Seite des circa 2m breiten Grünstreifens ebenfalls vorwärts abgestellt war, über den hohen Randstein sowie durch die Sträucher des bewachsenen Grünstreifens fuhr und gegen die Front seines Pkw prallte. Durch den Anstoß wurde die Front des Pkw Toyota Yaris des 18-Jährigen beschädigt, der Sachschaden beträgt circa 1.000 Euro. Die bislang unbekannte Fahrerin des unfallverursachenden Pkw wartete nur kurze Zeit nach dem Verkehrsunfall und fuhr dann weg, ohne sich um die Schadensregulierung zu kümmern.

Hinweise bitte an die Polizei Ansbach unter der 0981-90940

Quelle: Polizeiinspektion Ansbach

Anzeige

X