Ansbach: +++ Verkehrskontrollen mit Geschwindigkeitsmessung +++

Im Ortsteil Obereichenbach führten am Mittwochnachmittag , 17.04.2019 Beamte der Polizeiinspektion Ansbach Verkehrskontrollen durch, einhergehend mit Messung der zulässigen Höchstgeschwindigkeit.
Ein 23-jähriger Verkehrsteilnehmer war zwar nicht zu schnell unterwegs, fiel jedoch Aufgrund seiner etwas unsicheren Fahrweise auf, weshalb es zur Anhaltung kam. Im Rahmen der Kontrolle stellten die Beamten fest, dass der Fahrzeugführer nach Alkohol roch. Die Überprüfung ergab einen Wert von 0,7 Promille – den Fahrer erwarten nun ein Bußgeldverfahren und ein einmonatiges Fahrverbot.

Quelle: Polizeiinspektion Ansbach

X