Herrieden: +++ Durch unachtsame Pkw-Fahrerin verletzt +++

Am Freitag gegen 14.45 Uhr befuhr eine 50-jährige Pkw-Fahrerin einen Parkplatz eines Verbrauchermarktes in Herrieden. Dabei drehte sie sich zu ihrem Enkelkind um, das auf der Rücksitzbank in einem Kindersitz saß. Dadurch nahm sie einen 30-jährigen Mitarbeiter des Verbrauchermarktes, der mit einem Rollcontainer über den Parkplatz lief nicht wahr und touchierte leicht den Rollcontainer. Der 30-Jährige machte einen Sprung zur Seite um nicht von dem Pkw erfasst zu werden. Dabei verletze er sich leicht am Fuß.

Quelle: Polizeiinspektion Feuchtwangen

X