Lehrberg: +++ Verkehrsunfall mit hohem Sachschaden +++

Unfallursache nichtangepasste Geschwindigkeit

Am Dienstag, 19.02.2019, um 19.15 Uhr fuhr ein 34-Jähriger mit seinem BMW auf der B 13 in Richtung Ansbach und wollte an der Ausfahrt zur St 2250 nach rechts abbiegen. Da er zu schnell unterwegs war geriet er in der Rechtskurve auf die Gegenfahrbahn und kollidierte dort mit der Leitplanke. Der Pkw wurde hierdurch erheblich beschädigt und musste abgeschleppt werden. Der Schaden wird auf 10.000 Euro geschätzt. An der Schutzplanke entstand kein Sachschaden. Glücklicherweise wurde dabei niemand verletzt.

Quelle: Polizeiinspektion Ansbach

X