Lehrberg: +++ Verkehrsunfall mit Verletzten +++

PKW-Fahrer leicht verletzt

Am Freitag, 19.04.2019 gegen 11.20 Uhr, befuhr ein PKW-Fahrer die Staatsstraße 2250 von Colmberg in Richtung Lehrberg. Auf Höhe Zailach wollte er laut seinen Angaben eine Wespe aus seinem PKW verjagen und kam hierbei mit seinem PKW nach rechts von der Fahrbahn ab. Der PKW durchbrach eine Fahrbahnbepflanzung die aus mehreren Hecken und Bäumen bestand und kam dann auf einer Wiese auf dem Fahrzeugdach zum Liegen. Der unter Schock stehende PKW-Fahrer konnte sich selbstständig aus einem Fenster seines total beschädigten PKW befreien und kam leicht verletzt ins Krankenhaus. An dem PKW und der Bepflanzung entstand ein Gesamtsachschaden in Höhe von circa 6.000 Euro.

Quelle: Polizeiinspektion Ansbach

X