Kategorie wählen

Dinkelsbühler Blaulicht

Dinkelsbühl: +++ Unfallflucht +++

Am Dienstag, den 11.12.2018, gegen 20.00 Uhr, stellte ein 67-jähriger Autofahrer seinen grauen Transporter ordnungsgemäß auf dem Parkplatz „Schwedenwiese“ ab und übernachtete in der Innenstadt. Als er am nächsten Tag gegen 16.00 Uhr wieder zum Parkplatz kam, stellte er an seinem Fahrzeug einen Schaden fest. Laut Spurenlage ist ein bisher unbekannter Verkehrsteilnehmer vermutlich beim Ausparken gegen den abgestellten Transporter gefahren und verursachte an der Bordwand der Beifahrerseite eine Delle. Er fuhr anschließend…

Dinkelsbühl: +++ Pkw frontal gegen Baum geprallt +++

Vermutlich aufgrund eines Niesanfalls prallte ein 36-jähriger Pkw-Fahrer gegen einen Baum und wurde dabei schwer verletzt. Am Dienstag, 11.12.2018 gegen 07.10 Uhr, war ein 36-Jähriger mit seinem Pkw auf der zwar nassen, aber nicht vereisten Ortsverbindungsstraße von St. Ulrich in Richtung Radwang unterwegs. Laut seinen späteren, im Krankenhaus gemachten Angaben kam er aufgrund einer heftigen Niesattacke mit seinem Fahrzeug nach rechts von der Fahrbahn ab und prallte frontal gegen einen Baum. Der Aufprall war so heftig, dass…

Wassertrüdingen: +++ Fahrrad widerrechtlich ausgeliehen +++

Am Sonntag, 09.12.2018 wurden Beamte der PI Dinkelsbühl nach Wassertrüdingen gerufen. Eine 20-Jährige meldete ihr Fahrrad als gestohlen. Beim Eintreffen der Streifenbesatzung in der Friedrich-Löhrl-Straße gab die Geschädigte an, dass ihr hochwertiges E-Bike bereits am frühen Morgen (06:30 Uhr) des 09.12.2018 von Unbekannten entwendet worden war. Der Wert des Rades wurde mit 2.000 Euro angegeben. Als die Polizisten die Anzeigenaufnahme beendet hatten, verließen sie das Anwesen der jungen Frau. Just in diesem Moment kam ein…

Dinkelsbühl: +++ Saunabrand +++

Am Freitag, 07.12.2018 gegen 08:00 Uhr entstand ein Schwelbrand durch Wärmestau in der Dinkelsbühler Sauna. Kurz vor der Wiedereröffnung hat man einen Probelauf mit Saunaaufgüssen gemacht und kurz darauf einen unangenehmen Geruch bemerkt. Am Türstock im Eingangsbereich sei dann Rauch aufgestiegen. Die herbeigerufene Feuerwehr öffnete den Boden, um an den Brandherd zu gelangen. Der Brand konnte schnell gelöscht und ein Übergreifen verhindert werden. Verletzt wurde glücklicherweise niemand, da die Saunaanlage erst gegen 09:00…

Dinkelsbühl: +++ Trunkenheit im Straßenverkehr +++

Am Samstag, 08.12.18, gegen 04:40 Uhr, wurde ein vermutlich alkoholisierter Pkw-Fahrer in Dinkelsbühl mitgeteilt. Durch die verständigte Streife konnte ein 61-jähriger Mann als Fahrzeugführer festgestellt werden. Bei der anschließenden Kontrolle wurde eine Atemalkoholkonzentration von 1,90 Promille festgestellt. Eine Blutentnahme wurde durchgeführt. Der Führerschein wurde sichergestellt. Gegen den Fahrer wurde ein Ermittlungsverfahren wegen Trunkenheit im Verkehr eingeleitet. Quelle: Polizeiinspektion Dinkelsbühl

Dinkelsbühl: +++ 2mal Unerlaubtes Entfernen vom Unfallort +++

In der Zeit von Donnerstag, 06.12.2018 - 14:00 Uhr, bis Freitag, 07.12.2018, 11:00 Uhr, wurde ein in Dinkelsbühl in der Lange Gasse geparkter Pkw angefahren. Der Verursacher flüchtete vom Unfallort. Das geschädigte Fahrzeug wurde vorne links am Kotflügel beschädigt. Ein Gesamtsachschaden in Höhe von 750 Euro entstand. Zur zweiten Verkehrsunfallflucht kam es ebenfalls in der Langen Gasse in Dinkelsbühl. Der Tatzeitraum lässt sich auf Donnerstag, 17:00 Uhr, bis Freitag, 10:00 Uhr, einschränken. Hier wurde das Fahrzeug im…

Dinkelsbühl: +++ Betrunkener Kleintransporterfahrer +++

Ein scheinbar unbedeutender Routineeinsatz ließ am Mittwoch, 05.12.2018 kurz vor 15:00 Uhr eine Streifenbesatzung der PI Dinkelsbühl staunen. Eine Zeugin hatte mitgeteilt, dass ein Mann beim Ausparken seines Fahrzeugs wohl leichte Probleme hätte. Die Beamten fuhren schließlich zu dem Parkplatz an der Alten Promenade in der Nähe der alten TSV-Turnhalle. Hierbei konnten sie den 39-jährigen Fahrer eines rumänischen Kleinlasters feststellen, der vergeblich in eine Parklücke rangieren wollte. Bei der anschließenden Kontrolle des…

Dinkelsbühl: +++ Sattelzug verunglückt +++

Gegen 05:30 Uhr fuhr ein Sattelzug vom Parkplatz Mühlbuck kurz vor der AS Dinkelsbühl-Fichtenau auf die BAB 7 Richtung Ulm. Beim Auffahren auf die Autobahn löste sich der Kühlauflieger aus bislang unerklärlichen Gründen von der Sattelzugmaschine und blieb teils in der Auffahrt und auf der rechten Fahrspur unbeleuchtet stehen. Der 48-jährige Fahrer bemerkte es sofort und blieb auf der Standspur stehen und sicherte den Sattelauflieger ab. Trotz Warndreieck erkannte ein 50-jähriger polnischer Kraftfahrer den liegengebliebenen…

Wassertrüdingen: +++ Pkw verkratzt +++

Am Dienstag, den 04.12.18, gegen 12.00 Uhr musste eine 36-jährige Pkw-Besitzerin feststellen, dass ihr in der Bahnhofstraße/Eislerstraße geparkter Golf beschädigt worden war. Ein bisher unbekannter Täter verkratzte mit einem spitzen Gegenstand, evtl. Schlüssel, sowohl die linke als auch die rechte Fahrzeugseite des Pkw. Aufgrund der Kratzer, die wellenförmig in den Autolack geritzt worden waren, ist der Fahrzeughalterin ein Schaden von ca. 1.000 Euro entstanden. Der Golf war auf dem Parkplatz des dortigen Kindergartens…

Dinkelsbühl: +++ Gaspedal mit Bremse verwechselt +++

Am Montag, 03.12.2018 gegen 10.15 Uhr war ein 79-jähriger Rentner mit seinem Pkw in der Von-Raumer-Straße auf dem dort befindlichen Großparkplatz eines Lebensmittelmarktes unterwegs. Laut seinen Angaben verwechselte er plötzlich das Gas- mit dem Bremspedal und krachte so mit ca. 30 km/h in ein geparktes Auto, das in einer gegenüberliegenden Parkbucht stand. Die Wucht des Aufpralls war jedoch so enorm, dass dieses wiederum auf ein weiteres, daneben stehendes Fahrzeug geschoben wurde. Der Verursacher blieb dabei unverletzt. Es…
X