Kategorie wählen

Dinkelsbühler Blaulicht

Dinkelsbühl: +++ Ladendiebstahl +++

Am Dienstag, 23.04.2019 fielen kurz nach 14:00 Uhr in einem Lebensmittelmarkt in der Luitpoldstraße zwei Mädchen auf, die sich offensichtlich sehr auffällig verhalten hatten. Ein Mitarbeiter der großen Lebensmittelkette hatte die Beiden dabei beobachtet, wie sie ein Flasche Vodka in ihren mitgeführten Rucksack gesteckt hatten. Nachdem sie den Kassenbereich passiert hatten ohne die eingesteckte Spirituose zu bezahlen, wurden sie angesprochen und kurze Zeit später der Polizei übergeben. Die Beamten verständigten schließlich…

Wittelshofen: +++ Fahrradunfall +++

Glück im Unglück hatte ein Radfahrer bei einem Verkehrsunfall im Bereich des Wittelshofener Ortsteils Dühren. Der 74-jährige Mann war mit seinem Bruder am Dienstag, 23.04. kurz vor 16:00 Uhr auf einer Radtour um den Hesselberg unterwegs. In einer langgezogenen Rechtskurve auf der Verbindungsstraße von Dühren zur Kreisstraße AN 51 (Fahrtrichtung Grüb) verlor der Mann aus bislang ungeklärter Ursache die Herrschaft über sein Fahrrad und stürzte kopfüber auf die Fahrbahn. Hierbei zog er sich mehrere Platzwunden und Verletzungen…

Dinkelsbühl: +++ Fahren ohne Fahrerlaubnis +++

Am Montag, 22.04. kurz nach 11:00 Uhr kontrollierten die Polizisten ein Motorrad in der Nördlinger Straße. Der 38-jährige Fahrzeugführer konnte jedoch nicht die erforderliche Fahrerlaubnisklasse für das schwere Motorrad vorweisen. Deshalb musste er seine Kawasaki an Ort und Stelle abstellen.  Es wurde ein Verfahren wegen Fahrens ohne Fahrerlaubnis eingeleitet. Quelle: Polizeiinspektion Dinkelsbühl

Dinkelsbühl: +++ Verdacht der Drogenfahrt +++

Mit einer Wohnungsdurchsuchung endete eine Verkehrskontrolle am Ostermontag. Polizeibeamte hielten das Zweirad kurz nach 21:00 Uhr in der Dinkelsbühler Innenstadt an. Da der Mann drogenkonsumtypische Ausfallerscheinungen zeigte, wurde ein Urintest durchgeführt, der schließlich positiv auf Cannabinoide verlief. Deshalb ließen die Ordnungshüter eine Blutentnahme im örtlichen Krankenhaus durchführen. Da das Ansbacher Amtsgericht noch eine Wohnungsdurchsuchung anordnete, wurde das Anwesen des 69-Jähirgen durchsucht. Hierbei…

Schopfloch: +++ Verkehrsunfall mit drei beteiligten Fahrzeugen +++

Am Ostersonntag, 13:25 Uhr, befuhren zwei Kleinkraftradfahrer (24 und 30 Jahre alt), jeweils mit Sozius, die Bahnhofstraße in Schopfloch in ortsauswärtige Richtung. An der Bahnunterführung bog ein 33-jähriger Pkw-Fahrer in die Fahrbahn ein. Der vorausfahrende Zweiradfahrer konnte nicht mehr rechtszeitig bremsen und im Einmündungsbereich kam es zum Zusammenstoß. Der zweite Kleinkraftradfahrer fuhr ebenfalls auf und stürzte. Der 30-jährige Fahrzeugführer des ersten Kleinkraftrades wurde verletzt und zur weiteren Behandlung in…

Dinkelsbühl: +++ Körperverletzung +++

Am Ostersamstag, 20.04. kam es in den frühen Nachmittagsstunden zu einer Körperverletzung zum Nachteil eines Rentners. Der Geschädigte besuchte in Dinkelsbühl seine getrennt von ihm lebende Ehefrau. Im Anschluss an eine heftige verbale Streitigkeit, die sich im Treppenhaus des dortigen Mehrfamilienhauses ereignet hatte, verpasste der Schwiegersohn dem Rentner einige Faustschläge gegen den Kopf und den Körper. Gegen den Täter wird nun wegen Körperverletzung ermittelt. Quelle: Polizeiinspektion Dinkelsbühl

Wittelshofen: +++ Alkoholisierter Pkw-Fahrer +++

In Wittelshofen wurde am Sonntag, 21.04.  gegen 01:30 Uhr ein 60-jähriger Pkw-Fahrer einer routinemäßigen Verkehrskontrolle unterzogen. Während der Überprüfung wurde von den kontrollierenden Beamten der Polizeiinspektion Dinkelsbühl beim Fahrzeugführer Alkoholgeruch wahrgenommen. Ein durchgeführter freiwilliger Atem-Alkoholtest ergab einen Wert von 0,78 Promille. Die Weiterfahrt wurde unterbunden. Der Betroffene muss mit einer Geldbuße und einem Fahrverbot rechnen. Quelle: Polizeiinspektion Dinkelsbühl

Wittelshofen: +++ Drogenfahrt +++

Bei einer Verkehrskontrolle am Freitag, 19.04.2019 gegen 11:30 Uhr wurde bei einem 18-jährigen drogentypische Erkennungszeichen festgestellt. Der junge Mann räumte einen vorausgegangenen Drogenkonsum ein. Daraufhin wurde die Weiterfahrt unterbunden und eine Blutentnahme durchgeführt. In seinem Pkw wurden von den Polizeibeamten noch Drogenutensilien festgestellt. Es wurden daher noch Ermittlungen nach dem Betäubungsmittelgesetz eingeleitet. Quelle: Polizeiinspektion Dinkelsbühl

Schopfloch: +++ Häusliche Gewalt +++

Am Freitag, 19.04.2019 gegen 20:00 Uhr kam es zu einem häuslichen Streit zwischen Ehepartnern. Ein 57-jähriger schlug daraufhin seine Ehefrau und seinen Sohn, welcher den Streit schlichten wollte, mit der flachen Hand ins Gesicht. Die herbeigerufenen Polizeibeamten erteilten dem Mann daraufhin einen Platzverweis und ein Kontaktverbot. Quelle: Polizeiinspektion Dinkelsbühl
X