Kategorie wählen

Gunzenhäuser Blaulicht

Gunzenhausen: +++ Unfallflucht +++

Auf der Bundesstraße 13 / 466, im Einmündungsbereich am Südufer des Altmühlsee, kam es am Donnerstagnachmittag, 13.06.2019 zu einem Verkehrsunfall. Ein 64-Jähriger aus dem Landkreis Ansbach war mit seinem Auto in Richtung Schwabach gefahren. Aus der untergeordneten Bundesstraße 13, aus südlicher Richtung, fuhr ein anderes Fahrzeug in die Bundesstraße 466 ein ohne auf den Verkehr zu achten. Der 64-Jährige wich nach links aus und stieß dabei mit dem Pkw eines 35-Jährigen, der auf der Linksabbiegespur stand, zusammen. Das…

Weltblutspendetag am 14. Juni

Heute am 14. Juni 2016 ist Weltblutspendetag. Das Bundesministerium für Gesundheit (BMG) und die Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung (BZgA) rufen gemeinsam  bundesweit zur Blutspende auf und möchten das Thema in das Bewusstsein der Menschen bringen. Jeder hofft, dass er es nie braucht - doch der medizinische Bedarf an Spenderblut ist in Deutschland weiterhin hoch. Die Blutspende ist eine freiwillige Abgabe von Eigenblut, das untersucht, aufbereitet und für pharmazeutische, wissenschaftliche sowie medizinische…

Gunzenhausen: +++ Dreimal Vorfahrt missachtet +++

Im Bereich der Polizeiinspektion Gunzenhausen kam es am Dienstag, 11.06.2019 zu drei Unfällen, bei denen jeweils die Verletzung der Vorfahrt die Ursache war. Glücklicherweise blieben alle Unfallbeteiligten unverletzt. Um 11.30 Uhr fuhr ein 28-jähriger aus einer Seitenstraße in Ostheim auf die B 466 ein und stieß dort mit einem anderen Pkw zusammen. Das Fahrzeug des Geschädigten wurde noch leicht gegen einen Lkw gedrückt, der Gesamtschaden liegt bei ca. 11.000 Euro. Um 12.20 Uhr wollte eine 71-jährige Frau vom Marktplatz in…

Gunzenhausen: +++ Bedrohung +++

Am Dienstag, 11.06.2019 gegen 22.30 Uhr kam es vor einer Gaststätte in der Nürnberger Straße zu einer Auseinandersetzung zwischen mehreren Personen. Im Verlauf der Streitigkeit bedrohte ein 21-jähriger seinen 19 Jahre alten Kontrahenten mit den Worten „Ich stech dich ab“. Diese Äußerung wurde auch von einigen Zeugen wahrgenommen. Der Beschuldigte muss sich nun wegen Bedrohung verantworten. Quelle: Polizeiinspektion Gunzenhausen

Heidenheim: +++ Auto verkratzt +++

Am Dienstag, 11.06.2019 wurde in der Zeit von 15.00 Uhr bis 20.20 Uhr ein in der Gundekarstraße abgestellter Pkw an mehreren Stellen verkratzt. Offenbar hat jemand mit einem spitzen Gegenstand die Beschädigungen verursacht. Der Geschädigte bezifferte den Sachschaden mit 500 Euro. Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizei Gunzenhausen unter der Telefonnummer 09831/67880 entgegen. Quelle: Polizeiinspektion Gunzenhausen

Haundorf: +++ Betrunken gestürzt +++

In einem Ortsteil wurde ein 61-jähriger von Passanten bewusstlos mit einer stark blutenden Kopfplatzwunde in einem Hof aufgefunden. Die verständigten Rettungskräfte gingen zunächst von einem Fenstersturz aus, da der Verletzte direkt unter einem im I. Stock offen stehenden Fenster lag. Durch Befragungen von Anwohnern konnte aber in Erfahrung gebracht werden, dass der Mann in der Nachbarschaft wohnt. Er hatte der 83 Jahre alten Frau seine Liebe gestehen wollen. Diese hatte sich mit ihm eine Zeitlang unterhalten, sich dann…

Absberg: +++ Fischwilderei +++

Gegen einen 59-Jährigen aus Baden-Württemberg ermittelt die Wasserschutzpolizei Gunzenhausen wegen Fischwilderei. Bei einer Kontrolle durch einen Aufseher des Fischereiverbandes Mittelfranken wurde festgestellt, dass der Angler seine gefangenen Karpfen nicht in den Erlaubnisschein eingetragen hatte. Quelle: Polizeiinspektion Gunzenhausen

Pfofeld: +++ Radler gegen Fußgängerin +++

Auf dem Fuß- und Radweg um den Großen Brombachsee wurde am Samstagnachmittag eine 77-jährige Fußgängerin von einem kleinen Jungen mit dem Fahrrad angefahren. Die Frau war vom Damm des Kleinen Brombachsee in Richtung Ramsberg unterwegs, als ihr der Junge gegen die linke Wade fuhr. Am Pfingstsonntag verspürte sie Schmerzen am linken Bein und meldete den Unfall bei der Polizei in Gunzenhausen. Quelle: Polizeiinspektion Gunzenhausen

Absberg: +++ Unfallflucht +++

Am Freitagnachmittag, 07.06.2019 hatte ein 76-Jähriger seinen Pkw vor einer Gaststätte in der Deutschordensstraße geparkt. Als er nach einer Stunde wieder zu seinem Auto kam, befand sich in der hinteren linken Türe ein Kratzer. Der Schaden beträgt etwa 800 Euro. Vom Verursacher ist nichts bekannt. Wer kann der Polizei Gunzenhausen unter der 09831-67880 Hinweise geben? Quelle: Polizeiinspektion Gunzenhausen
X