Kategorie wählen

Heilsbronner Blaulicht

Dietenhofen: +++ Fensterscheibe beschädigt +++

Im Zeitraum von Donnerstag 18.04.2019 - Dienstag 23.04.2019 wurde die ca. 4,5 qm große Schaufensterscheibe eines Geschäftshauses am Marktplatz 1 beschädigt. Die Fensterscheibe weist nunmehr einen Sprung über die komplette Breite auf. Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizeiinspektion Heilsbronn unter der Telefonnummer 09872/9717-0 entgegen. Quelle: Polizeiinspektion Heilsbronn

Bruckberg: +++ In Kindergarten eingestiegen +++

In der Zeit zwischen Donnerstag 18.04.19 und Dienstag 23.04.19 gelangten bislang unbekannte Täter in das Innere des Bruckberger Kindergartens. Aus einer Geldkassette wurde ein Geldbetrag in Höhe von 1.000 Euro entwendet. Durch das Aufhebeln einer Bürotür entstand zudem ein Sachschaden in Höhe von ca. 200 Euro. Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizeiinspektion Heilsbronn unter der Nummer 09872/9717-0 entgegen. Quelle: Polizeiinspektion Heilsbronn

Windsbach: +++ Auto mutwillig zerkratzt +++

Am Montag, 22.04.19 zwischen 19.45 und 20.00 Uhr wurde ein vor dem Kindergarten Windsbach, Am Schießwasen 10, parkender Pkw von einem bislang unbekannten Täter beschädigt. Der Kratzer erstreckte sich über das hintere rechte Seitenteil. Hierdurch entstand ein Sachschaden in Höhe von ca. 500 Euro. Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizeiinspektion Heilsbronn unter der Nummer 09872/9717-0 entgegen. Quelle: Polizeiinspektion Heilsbronn

Heilsbronn: +++ Verbotswidrig im Karpfenweiher geangelt +++

Am Nachmittag des Ostersonntag konnte ein 26-jähriger Mann aus Fürth an einem mit Karpfen besetzten Weiher bei Heilsbronn dabei angetroffen werden, wie er mit Angel und Köder an dem Weiher angelte. Der Pächter es Karpfenweihers hat dem 26-jährigen keine Erlaubnis zum Angeln an dem Weiher erteilt. Da er bei Feststellung (noch) keinen Fisch gefangen hatte, muss er sich nun wegen versuchtem Fischdiebstahls verantworten. Quelle: Polizeiinspektion Heilsbronn

Petersaurach: +++ Fahrt unter Drogeneinwirkung +++

Am Freitag, 19.04. wurde gegen 18.20 Uhr bei einem 21-jährigen Drogenbeeinflussung festgestellt. Der junge Mann wurde in der Waldstraße mit seinem Pkw kontrolliert. Er musste eine Blutentnahme über sich ergehen lassen. Da zudem eine geringe Menge an Betäubungsmitteln aufgefunden wurde, wurde gegen den Fahrer auch ein Strafverfahren eingeleitet. Quelle: Polizeiinspektion Heilsbronn

Lichtenau: +++ Betrunkener Mofafahrer +++

Am Freitag, 19.04. wurde gegen 15.30 Uhr in der Ansbacher Straße ein 56-jähriger Mofafahrer einer Verkehrskontrolle unterzogen. Im Laufe der Kontrolle stellten die Beamten Alkoholbeeinflussung bei dem Mann fest. Ein durchgeführter Alcoholtest ergab einen Wert von 1,1 Promille. Der Mann musste eine Blutentnahme über sich ergehen lassen. Gegen ihn wurde ein Strafverfahren eingeleitet. Quelle: Polizeiinspektion Heilsbronn

Heilsbronn: +++ Musikanlage sichergestellt – Polizeibeamte beleidigt +++

Da sich Nachbarn am Freitag, 19.04. gegen 20.15 Uhr über laute Musik beschwerten, musste die Polizei in der Tulpenstraße tätig werden. Nachdem die Musik aus der Wohnung bereits auf der Straße zu hören war, sollte der 47-jährige Verursacher aufgefordert werden, die Lautstärke zu drosseln. Dieser zeigte sich aber uneinsichtig. Aus diesem Grund wurde die Musikanlage sichergestellt. Im Zuge der Sicherstellung beleidigte der zudem alkoholisierte Mann die eingesetzten Polizeibeamten. Gegen ihn wurden Verfahren wegen Beleidigung…

Bruckberg: +++ Verkehrsunfall mit Radfahrern +++

Am Mittwoch, 18.04. gegen 14 Uhr fuhr eine siebenköpfige Rennradgruppe im Abstand von ca. 15 Metern hintereinander auf der Ortsverbindungsstraße von Kleinhabersdorf nach Bruckberg. Während sich zwei Radfahrer aus der Gruppe bereits etwas nach vorne abgesetzt hatten, überholte ein 60-Jähriger mit seinem Geländewagen die hinteren drei Fahrradfahrer mit relativ geringem Seitenabstand. Die Rennradler waren auf der abschüssigen Strecke zu diesem Zeitpunkt mit ca. 50-60 km/h unterwegs und hielten wegen der hohen Geschwindigkeit…

Windsbach: +++ Fahrraddiebstahl +++

Am vergangenen Wochenende wurden aus einer Garage in der Karlsbader Straße zwei Mountain-Bikes mit einem Zeitwert von insgesamt rund 1.000 Euro entwendet. Es handelt sich um ein schwarzes Herrenrad der Marken Bulls Copperhead 29 Supreme und ein schwarzes Damenmodell der Marke KTM Maranello Light Disc. Hinweise bitte an die Polizei Heilsbronn unter der 09872-97170 Quelle: Polizeiinspektion Heilsbronn

Petersaurach: +++ Baumaschinen beschädigt und Dieselkraftstoff entwendet +++

In der Zeit von Mittwoch, 10.04., bis Montag, 15.04., wurden auf einer Baustelle für ein Solarfeld mehrere Baumaschinen angegangen. Dabei wurden nicht nur die Tankdeckel eines Baggers, eines Teleskopladers und einer Motorramme aufgebrochen und rund 150 Liter Dieselkraftstoff abgesaugt und entwendet. Bei einigen Geräten wurden zudem Kabel durchgeschnitten und weitere Beschädigungen vorgenommen, sodass ein geschätzter Sachschaden in Höhe von mehreren Tausend Euro entstand. Die Maschinen standen auf einem frei zugänglichen…
X