Kategorie wählen

Redaktion

Gesprächiger: Autorin Julia Hanel aus Leutershausen

Ein eigenes Buch veröffentlichen – davon träumen viele. Ich habe mich mit Julia Hanel getroffen, die bald schon ihr viertes Buch "Herzklopfen nicht ausgeschlossen" in den Händen halten wird. Julia kommt aus Leutershausen, wohnt mit ihrem Mann mittlerweile aber in Würzburg und arbeitet dort hauptberuflich als Pressereferentin. Ihr Leben hat sich schon immer viel ums Schreiben gedreht. Im Teenageralter hat sie kleine Grusel- und Horror-Romane geschrieben, während des Germanistik-Studiums verfolgte sie das Ganze etwas…

Veranstaltungsprogramm ANregiomed März bis Juni 2019

Im Frühjahr und Sommer bietet die ANregiomed-Gesundheitsakademie wieder zahlreiche Gelegenheiten, mit medizinischen Spezialisten ins Gespräch zu kommen. Das ausführliche Heft mit einer Übersicht der knapp 30 Vorträge liegt nun aus. Hier geht es direkt zum Gesamtprogramm online Das Programm startet bereits am 7. März mit einem Vortrag zur „Volkskrankheit Divertikulitis“ mit MUDr. Petr Skala. Diese meist harmlosen Ausstülpungen der Darmschleimhaut sind weit verbreitet und häufig sehr schmerzhaft. In dem Vortrag um 18.30…

Unterstützung für psychisch auffällige Kinder

Es fällt oft schwer, sich das vorzustellen, aber auch Kinder können an einer psychischen Erkrankung leiden: Depressionen, Essstörungen und ADHS sind dabei die häufigsten Diagnosen. Besonders schwer auffällige Kinder und Jugendliche werden ambulant, stationär oder tagesklinisch in der Klinik für Psychiatrie, Psychosomatik und Psychotherapie des Kinder- und Jungedbereichs am Bezirksklinikum Ansbach behandelt. Der Förderverein der Klinik, Spielräume e.V. kann sich nun über eine Spende des Lions Club Ansbach Christiane…

„Stupfl Hurra“- Schillingsfürster Orginale in Faschingslaune

Schillingsfürst – Die Franken gelten eher als Faschingsmuffel, doch es gibt Ausnahmen. Neben Veitshöchheim gibt es im Landkreis Ansbach eine Faschingshochburg, die bereits auf eine 45-jährige Geschichte zurückblicken kann: Der Frankemer Stupfl in Schillingsfürst. Jahr für Jahr zieht er mehrere tausend Menschen an, die Nachfrage ist deutlich größer als das Angebot. Tagsüber arbeiten sie als Briefträger, Krankengymnastin oder Lehrer. Doch an den Abenden der Faschingszeit werden sie in Schillingsfürst und Umgebung zu den…

Lauf: +++ Jugendliche seit Sonntag vermisst – Öffentlichkeitsfahndung +++

+++ Update: +++ Das Mädchen wurde wohl behalten angetroffen Vielen Dank für das häufige teilen (293) Seit Sonntagnachmittag (24.02.2019) wird die 15-jährige Bianca S. aus Schnaittach (Lkrs. Nürnberger Land) vermisst. Die Polizei bittet um Hinweise aus der Bevölkerung. Die Jugendliche hat gegen 14:30 Uhr eine Jugendwohngruppe in der Erlanger Straße verlassen und ist seither verschwunden. Zuletzt wurde sie am 26.02.2019 am Bahnhof Lauf-rechts gesehen. Umfangreiche…

Sieger des Jugendkulturpreises strahlten mit der Sonne um die Wette

In einer entspannten Atmosphäre und sonnendurchfluteter Karlshalle wurden am vergangen Sonntagnachmittag der Jugendkulturpreis und die Talentförderung aus dem Jahr 2018 verliehen. Den musikalischen Auftakt gibt die Preisträgern des Jugendkulturpreises selbst. S(w)inging Voices, ein Jugendchor der Chorgemeinschaft Ansbach begrüßt singend und swingend das Publikum, bevor Oberbürgermeisterin Carda Seidel die Begrüßungsrunde eröffnet. So unterschiedlich die Preisträger doch seien, eine Gemeinsamkeit bleibe, so Bürgermeisterin…

Roth: +++ Unbekannte Leiche +++

+++ Update +++ Der Tote wurde inzwischen indentifiziert und zwei Tatverdächtige wurden festgenommen +++ Vielen Dank fürs teilen Wie mit Meldung 247  http://fränkischer.de/roth-unbekannte-leiche-gefunden/ berichtet, hat eine Passantin am Mittwochnachmittag, (20.02.2019) eine Leiche im Stadtgebiet Roth gefunden. Am Fundort der Leiche führen Beamte der Spurensicherung auch am heutigen Tag ihre Arbeit fort. Die unbekleidete Leiche war in einer Böschung zwischen Westring und Rednitz gefunden worden. Die…

Special Olypmics Teilnehmerin im Startfieber

Ansbach ist am kommenden Wochenende Austragungsort für die Special Olympics im Bereich Schwimmen, darüber berichteten wir am 1. Februar 2019. Das Aquella freut sich auf bis zu 170 Teilnehmer und reichlich Zuschauer. Wir konnten eine Teilnehmerin aus Ansbach treffen und so einen direkt Einblick in das Startfieber und die Vorbereitungsphase bekommen - Daniela Schuster zeigt uns, wie's geht! Gut gelaunt begrüßt mich eine junge Frau vor dem Eingang des Aquella. Daniela Schuster, 32 Jahre, gebürtig und wohnhaft in Ansbach…

Was hinter ihm liegt, liegt nun vor ihm:
Günter Kohlmanns Buch über seine Jugend in Neuendettelsau

Blog around the Clock - Shades from Grey Über seine „Jugend in Neuendettelsau“ (so der Untertitel und gemeint sind hier die Monate Januar bis April 1956) berichtet der 78-jährige Günter Kohlmann im ersten Teil einer Trilogie in „Nicht tot in diesem Neste“. Seiner Heimat ist Kohlmann bis heute treu geblieben. Er lebt und arbeitet in Neuendettelsau. Seiten-Füller Vor 64 Jahren kauft sich der junge Kohlmann für 2 Mark ein DIN A6-Büchlein, dem er sodann täglich mit seinem Füller Erlebtes und Versäumtes anvertraut.…

Michael Lang wird Leiter Public Relations & Marketing an der Hochschule Ansbach

Die Hochschule Ansbach bündelt in Zukunft ihre Aktivitäten in den Bereichen Public Relations & Marketing. Seit 01. Februar verantwortet Michael Lang diesen Bereich. Michael Lang ist in seiner neuen Aufgabe verantwortlich für die gesamte Presse- und Öffentlichkeitsarbeit der Hochschule und damit auch zentraler Ansprechpartner für Journalisten. Der Bereich Öffentlichkeitsarbeit & Marketing informiert in den klassischen Medien aber auch via Social Media über das akademische Leben und aktuelle Aktivitäten in Forschung…
X