Kategorie wählen

Rothenburger Blaulicht

Gebsattel: +++ Tierquälerei: Auf Katze geschossen +++

Mit einem Fall von Tierquälerei sind die Ermittler der Polizei Rothenburg befasst: Wie im Nachgang zur Anzeige gebracht wurde, verstarb am vergangenen Sonntag, 14.10.18 eine Maine-Coon-Katze an den Folgen einer Schussverletzung. Das Tier war nach einem längeren Ausgang am späten Sonntagnachmittag, 14.10.18, nicht wie gewohnt nach Hause gekommen. Nach einiger Suche konnte die verletzte Katze im Bereich der Kirchdorfstraße gefunden werden - sie hatte sich unter einem Wellblechverschlag versteckt. Ein Tierarzt musste die Katze…

Geslau: +++ S 2250: Alkoholisierter Autofahrer +++

Nach einem Hinweis auf einem vermutlich betrunkenen Autofahrer konnte eine Streife am Mittwochabend, 18.10.18, einen 65-Jährigen im Gemeindegebiet Geslau antreffen. Ein Test ergab einen Wert von rund zwei Promille. Der Führerschein wurde im Rahmen der Ermittlungen wegen des Verdachts der Trunkenheit im Verkehr sichergestellt und eine Blutentnahme angeordnet. Quelle: Polizeiinspektion Rothenburg

Rothenburg: +++ Unfallflucht im Friedrich-Hörner-Weg +++

Ein Autofahrer stellte am Mittwochnachmittag sein Fahrzeug im Friedrich-Hörner-Weg ab. Als er wieder zu seinem Auto zurückkam, musste er an der Beifahrerseite einen erheblichen Blechschaden in Höhe von 2.500 Euro feststellen. Offenbar hatte ein Unbekannter das Fahrzeug angefahren und war geflüchtet. Der Vorfall ereignete sich in der Zeit von 14.30 Uhr bis 15:40 Uhr. Die Polizei Rothenburg bittet über Telefon 09861/9710 um Zeugenhinweise. Quelle: Polizeiinspektion Rothenburg

Uffenheim: +++ A 7: Vorfahrtsverletzung an Autobahneinfahrt +++

Im Baustellenbereich wollte am Mittwochmorgen, 17.10.18, ein 48-jähriger Lastwagenfahrer an der Anschlussstelle Uffenheim-Langensteinach Richtung Würzburg auf die Autobahn 7 einfahren. Hierbei übersah er den bevorrechtigten Kleintransporter eines 51-Jährigen. Dieser konnte zwar einen Zusammenstoß durch ein Ausweichmanöver nach links vermeiden, schrammte allerdings gegen eine Baustellenabsperrung. Am Kleintransporter entstand 1.500 Euro Schaden – verletzt wurde niemand. Quelle: Polizeiinspektion Rothenburg

Geslau: +++ Google-Konto gehackt +++

Ein 17-jähriger Internetnutzer stellte fest, dass sich ein Unbekannter Zugang zu seinem Google-Konto verschaffte und darüber eine virtuelle Währung kaufte, die für Computerspiele benötigt wird. Der Schaden beträgt bisher 12 Euro. Die Polizei leitete Ermittlungen wegen Betruges und Ausspähung von Daten ein, die vom örtlichen Schwerpunktsachbearbeiter für Internetkriminalität geführt werden. Quelle: Polizeiinspektion Rothenburg

Steinsfeld: +++ Flächenbrand +++

Am Dienstag, 16.10.18, gegen 13.00 Uhr wurde ein Flächenbrand abseits befestigter Wege nahe des Gattenhöfer Steinbruches gemeldet. Auf einer ausgetrockneten Fläche von rund 80 Quadratmeter waren aus unbekannten Gründen Gestrüpp und Gras in Brand geraten. Ein weiteres Ausbreiten konnte durch Einheiten der Feuerwehren Gattenhofen, Hartershofen und Rothenburg verhindert werden. Quelle: Polizeiinspektion Rothenburg

Rothenburg: +++ Gefälschte Überweisungsträger rechtzeitig erkannt +++

Einem aufmerksamen Bankmitarbeiter ist es zu verdanken, dass zwei illegale Buchungen im letzten Moment verhindert werden konnten. Ein Unbekannter hatte auf zwei Überweisungsformularen die Unterschrift eines Kunden gefälscht und dessen Daten eingetragen. Die Fälschungen wurden vermutlich am Freitag, 12.10.18, in den Briefkasten der Bank eingeworfen und kamen so in den Geschäftslauf. Insgesamt sollte ein Betrag von mehr als 1.000 Euro in das Baltikum transferiert werden. Letztlich entstand dem Bankkunden kein Schaden. Die…

Ohrenbach: +++ A 7: Pkw ausgebrannt +++

In Folge eines technischen Defekts brannte am Sonntagnachmittag, 14.10.18, ein Personenwagen auf der A 7 völlig aus. Die beiden Fahrzeuginsassen blieben unverletzt. Der 62-jährige Autofahrer hatte gegen 16.30 Uhr im Baustellenbereich zwischen der Anschlussstelle Bad Windsheim und der Rastanlage Ohrenbach-Ost zunächst einen Hinweis seines Bordcomputers über Unregelmäßigkeiten angezeigt bekommen. Unmittelbar darauf quoll starker Rauch aus dem Motorraum. Die Feuerwehr Burgbernheim löschte den Pkw ab - die ebenfalls alarmierte…

Rothenburg: +++ Seniorin bestohlen +++

Während des Einkaufs wurde eine 79-jährige Rentnerin am Montagvormittag, 15.10.18 bestohlen. Mit einer erbeuteten Bankkarte hob der bisher unbekannte Dieb wenig später mehrere tausend Euro an einem Bankautomaten ab. Die Seniorin hielt sich gegen 10.00 Uhr in einem Verbrauchermarkt in der Erlbacher Straße auf. Die Frau bemerkte zwar einen Mann, der sich in ihrer Nähe aufhielt, stellte jedoch erst an der Kasse das Fehlen ihrer Geldbörse fest, die sie in ihrer Jackentasche aufbewahrt hatte. Die betrügerischen Abhebungen…
X