Kategorie wählen

Sportler

Teamsport Franken neu in Herrieden

Markus Rank war die große Freude anzusehen. Wochenlange harte Arbeit beim Aufbau des neuen Fachgeschäfts Teamsport Franken, direkt an der Autobahn A6 - Ausfahrt Herrieden -, sowie der Umzug aus der ehemaligen Sportmetropole Rank in der Herrieder Innenstadt zahlen sich nun aus. Punkt 15 Uhr machte der Regen der Sonne Platz und so konnte Markus Rank die anwesenden Gäste und den ersten Bürgermeister Alfons Brandl begrüßen. Nach einer kurzen Dankesrede an sein Team und dem neuen Partner durchschnitt der Chef das Band an der…

Italienische Kooperation bei einem Turnier weiter ausgebaut

Mit einem fränkischen Abend begrüßten die Sportler der Bruckberger Heime der Diakonie Neuendettelsau ihre Gäste aus Italien. Vier Tage lang waren die italienischen Sportler aus dem toskanischen Sansepolcro in Italien zu Gast. Der Höhepunkt war ein großes Turnier in Rothenburg. Fabrizio Magrini trainiert die Sportler des italienischen Basketballvereins „Sansepolcro Dukes“. Der Trainer kommt ursprünglich aus Rothenburg ob der Tauber, lebt aber seit über 20 Jahren in Italien. Zusammen mit seiner Frau Carmen sowie den…

Trotz Schnee und 2 Grad mit Wind: Ansbach zeigt Bein

Sonntag, 5. Mai 2019 um sieben Uhr morgens in Ansbach: das Orga-Team bibbert bei 2 Grad in der nicht vorhandenen Sonne und macht sich an den Aufbau. Zuerst im Brücken-Center und dann in der Innenstadt. Es hat alle ordentlich gefroren. Aber trotz diesem Wetter gab es noch über 400 Nachmeldungen, was die Anmeldungen auf knapp 3.000 Stück anstiegen ließ. Beim ersten Schülerlauf graupelt es sogar und Gabriele Schenk, erste Vorsitzende des Lauftreffs Ansbach Nord und Organisatorin des City-Laufes muss an das Jahr 2016…

Läuft! – Apothekerin Doris Hauenstein weiß Rat bei Sportler-Wehwehchen 🏆VERLOSUNG🏆

Am 5. Mai gehen wieder über 2.000 Läuferinnen und Läufer an den Start. Und auch allgemein hat die Saison der Läufer und Läuferinnen wieder begonnen. Egal welche Strecke oder welches Alter, für den Körper ist das nicht immer ein Zuckerschlecken. Wir haben bei Doris Hauenstein, Inhaberin der Markgrafen Apotheke, einmal nachgefragt, was man sich und seinem Körper davor, währenddessen und danach Gutes tun sollte, und was man gegen typische Wehwehchen tun kann. 🏆Und zusätzlich wartet noch eine tolle Verlosung auf euch!…

Busumleitung wegen City-Laufs am Sonntag, 5. Mai 2019

Aufgrund von Sperrungen für den Ansbacher City-Lauf am Sonntag, 5. Mai 2019 muss die Linie 752 Richtung Krankenhaus umgeleitet werden. Die Busse fahren von der Haltestelle Brünnleinswiese direkt zur Haltestelle Rügländer Straße und weiter zum Krankenhaus bzw. von der Weinbergschule direkt zur Brünnleinswiese. Anstelle der Haltestelle Weinbergschule auswärts wird die Haltestelle Rügländer Straße bedient. Die Haltestellen Landwirtschaftsschule, Mariusstraße, Steingruberstraße, Schulzentrum Nord und Berliner Straße werden…

🏆Verlosung🏆 Dr. Carl & Partner verlosen Starterplätze für den Ansbacher Citylauf

https://youtu.be/6EVWr6fIzu0 Teilnahmebedingungen an unserem Facebook-Gewinnspiel Rechtliche Hinweise 1. Teilnahmeberechtigung Teilnahmeberechtigt ist jeder, der die Facebook-Seite „Ansbacher“ und „Ansbacher Landkreis” sowie den Gewinnspielbeitrag bezüglich des „Startplatz zum Citylauf“ „liked“, also mit „Gefällt mir“ versieht und am 30. April 2019 noch die Facebook-Seite von „Ansbacher” und „Ansbacher Landkreis” sowie den Gewinnspiel-Beitrag mit „Gefällt mir“ versehen hat (da keine anderweitige Speicherung…

Endspurt: Organisation des Ansbacher City-Laufs befindet sich in der letzten Runde

Der City-Lauf Ansbach findet dieses Jahr zum 19. Mal statt. Am Sonntag, 5. Mai 2019 finden ab 12.15 Uhr die unterschiedlichen Läufe statt, bis um 15 Uhr die Strecken 6,9 km, 10 km und der Halbmarathon (21,1 km) gleichzeitig starten. So wie der Großteil der Läufer schon Wochen im Voraus  für den City-Lauf trainieren, so startet die Organisation dafür eine lange Zeit im Voraus. Gabriele Schenk, erste Vorsitzende des Lauftreff Ansbach-Nord e.V. erklärt uns, was alles dahinter steckt. "Bereits jetzt gibt es kaum noch eine…

Kopfüber – Rhönrad beim TSV Ansbach

Viel Gekicher und Gelächter erwartet mich am Samstagmorgen, als ich in der Beckenweiherhalle zu Besuch bin. Das zieht sich auch die komplette Zeit meines Besuches durch – man merkt wie viel Spaß alle Beteiligten haben. Um was es überhaupt geht? Die Rhönrad-Abteilung des TSV Ansbach. Ich durfte bei einem Training zuschauen um in die Sportart einmal reinzuschnuppern und sie vorzustellen. Und was soll ich sagen – es war klasse! Das hat zwei Gründe. Nr. 1: die absolut positive Trainingsatmosphäre die herrscht. Die Mädels…

Can do? Kendo beim TSV 1860 Ansbach!

Die Rufe „Men“, „Kote“, „Do“ und „Tsuki“ hört man laut durch die Sporthalle des Platen-Gymnasiums klingen. Ihr versteht nur Bahnhof? Kein Wunder – ist ja auch japanisch. Diese Rufe höre ich nicht nur einmal an diesem Freitagabend, denn sie sind fester Bestandteil von Kendo, einer abgewandelten und modernen Art des japanischen Schwertkampfes. Bei dieser Art des Sports zählt aber nicht nur der Kampf und das Training. Es gilt auch die dazugehörigen Verhaltensweisen und japanischen Begrifflichkeiten zu lernen. Ich schaue…
X