Kategorie wählen

Theater

Vom jugendlichen Roadtrip bis zur Hochzeitspanik

Nach einem rekordverdächtigen Sommerwetter im Vorjahr und rekordverdächtigen Zuschauerzahlen im Toppler Theater von Rothenburg ob der Tauber erwarten die Macher eine Wiederholung des guten Zuspruchs aus dem Vorjahr – schließlich ernteten die Eigenproduktionen aus dem Jahr 2018 (Sechs Tanzstunden in sechs Wochen und Wir sind mal kurz weg) durchweg großes Lob. An diese hohe Qualität will man 2019 anknüpfen mit „Tschick“ nach der Buchvorlage von Wolfgang Herrndorf sowie mit „Höchste Zeit“ eine gesangsstarke Revue unter der…

Konzert der Stuttgarter Philharmoniker am 24. Mai 2019

Unter der Leitung von Jan Willem de Vriend eröffnen die Stuttgarter Philharmoniker den Abend mit Franz Schuberts Ouvertüre im Italienischen Stil CDur D. 591. Mit diesem im November 1817 komponierten Werk erwies der Musiker seine Reverenz an Gioacchino Rossini. Der junge deutsche Pianist Maximilian Schairer stellt uns das 3. Klavierkonzert in h-Moll des Mozart-Schülers Johann Nepomuk Hummel vor. Dieses Konzert entstand während des Aufenthalts des Komponisten in Wien im Jahr 1819. Das virtuose Werk ist bei Schairer in…

18. Mai 2019: Tag der offenen Tür am Theater Ansbach

Das Theater Ansbach öffnet für am Samstag, den 18.5., einen Tag lang seine Pforten und lässt das Publikum beim „Tag der offenen Tür“ hinter die Kulissen blicken. Ab 12 Uhr erwartet die Besucher ein buntes und vielfältiges Programm für die ganze Familie mit Hausführungen, Stückausschnitten, einem Meet & Greet mit Intendantin Dr. Susanne Schulz, dem kleinsten Theater der Welt, Kurzfilmprogramm im Studiokino, Liedern zum Mitsingen im Foyer, Ausstellungen zur Geschichte des Hauses und von Fotografien des Schauspielers…

Edz horch amol!

In der Spielzeit 18★19 vergibt das Theater Ansbach viermal im Rahmen der Veranstaltungsreihe „Open Stage“ die Chance für freie Gruppen und Künstler, einen Abend lang die Bühne des Roten Kabinetts zu bespielen. Am Freitag, den 3. Mai 2019, spielt in dieser Reihe um 19.30 Uhr der fränkische Musiker und Liedermacher Toni Lang auf, der seine Stücke in heimischer Mundart vorträgt. Die Melodien und Texte seiner Stücke wie „Bassd scho wird scho wern“, „Brodwöschd und Graud“ sowie „Meinedweeng“ schreibt der gebürtige Colmberger…

Reisen Sie mit dem Theater Ansbach nach Jerusalem

Else Lasker-Schüler ist eine der bedeutendsten deutschsprachigen Lyrikerinnen überhaupt und zentrale Figur des Expressionismus wie der avantgardistischen Moderne. Ihr phantasievolles wie außergewöhnliches Werk, in dem sie sich selbst als „Prinz von Theben“ ein Denkmal gesetzt hat, ist geprägt von orientalischen Motiven, ihrer eigene Exilerfahrung und ihrem großen Sehnsuchtsort Jerusalem, wohin sie als Jüdin vor den Nazis floh und 1945 starb. Ihrer künstlerischen Arbeit und ihrem abenteuerlichen Leben zwischen schillernder…

Letzte Vorstellung von „Mein Freund Kurt“

Anton und Kurt sind ein äußerst skurilles Gespann: Anton ist ein sterbeunwilliger alter Mann mit allerlei Wehwehchen, Kurt der Tod persönlich, der von seinem enormen Alltagsstress gequält auf einen Burnout zusteuert. Nachdem Anton Kurt noch einen einzigen weiteren Tag unter den Lebenden abgeschwatzt hat, wirft dies jedoch allerlei kosmische Pläne über den Haufen. Unfreiwillig zur Gemeinschaft gezwungen, geraten die beiden von einer absurden Situtation in die nächste. Aus prominenten Beispielen – von der barocken Allegorie…

Fernsehstars aus der „Lindenstraße“ und „In aller Freundschaft – Die jungen Ärzte“ helfen dem Theater Ansbach

Bekannte Gesichter aus Film und Fernsehen tummeln sich demnächst auf der Bühne des Theater Ansbach: Rebecca Simoneit Berum (Iphigenie Zenker aus "Lindenstraße"), Iris Artajo (Synchronsprecherin von u.a. Selma Hayek, Penelope Cruz und Juliette Binoche), Katharina Palm ("Elementarteilchen", "Der Club der Roten Bänder"), Sandrine Mittelstädt ("Tatort", "Ein Fall für zwei", "Die Rosenheim Cops"), Nicolas Artajo ("Art Attack"), Reinhard Scheunemann ("Tatort", "Polizeiruf 110"), aus dem Ensemble von "In aller Freundschaft -…

Schumann Quartett am 10.01.2019

Seit ihrer frühesten Kindheit spielen die drei im Rheinland großgewordenen Brüder Mark, Erik und Ken Schumann zusammen. Seit 2012 ergänzt die in Tallinn geborene und in Karlsruhe aufgewachsene Liisa Randalu als Bratschistin das Quartett. Das erste Streichquartett c-Moll op. 51 Nr. 1 von Johannes Brahms wird das Konzert eröffnen. Robert Schumann hatte zwar schon 1853 der Musikwelt Streichquartette des jungen Hamburgers angekündigt, doch der Komponist vernichtete diese wie alle anderen Jugendquartette. Insgesamt hat er nach…

Zwei Umschläge wandern bei der Spendenübergabe an das Theater Ansbach

Am heutigen Mittwoch konnte sich das Theater Ansbach über zwei Umschläge freuen. Und natürlich waren diese nicht leer. Gleich zwei großzügige Spenden wurden von der Stiftung Vereinigte Sparkassen Stadt und Landkreis Ansbach an das Theater Ansbach übergeben. "Kultur im Einzelnen, und die Jugendarbeit ganz besonders zu fördern, ist Aufgabe der Stiftung", so Vorstandsvorsitzender der Sparkasse Ansbach Werner Frieß im Foyer des Theaters. Wichtig dabei sei vor allem eine Regelmäßigkeit, um so den Einrichtung eine gewisse…

Windsbacher Knabenchor – Weihnachten A Cappella

Zu den festen Terminen im Ansbacher Musikleben gehört ein Konzert mit dem Windsbacher Knabenchor. Knabenchor pur gibt es auch in diesem Jahr wieder, wenn die Windsbacher mit a cappella gesungenen Advents- und Weihnachtsliedern Licht in die dunkle Jahreszeit bringen. Am 10. Dezember, um 19:30 Uhr, in der Ansbacher Gumbertuskirche Leiter Martin Lehmann präsentiert mit seinen jungen Sängern Musikstücke vom innigen Choral bis zu jauchzenden Jubelklängen. Alle Schattierungen der Musik wirken nuanciert und lebendig. Im…
X

Fatal error: Uncaught wfWAFStorageFileException: Unable to verify temporary file contents for atomic writing. in /kunden/521124_96047/ansbacher/wp-content/plugins/wordfence/vendor/wordfence/wf-waf/src/lib/storage/file.php:47 Stack trace: #0 /kunden/521124_96047/ansbacher/wp-content/plugins/wordfence/vendor/wordfence/wf-waf/src/lib/storage/file.php(650): wfWAFStorageFile::atomicFilePutContents('/kunden/521124_...', '<?php exit('Acc...') #1 [internal function]: wfWAFStorageFile->saveConfig('synced') #2 {main} thrown in /kunden/521124_96047/ansbacher/wp-content/plugins/wordfence/vendor/wordfence/wf-waf/src/lib/storage/file.php on line 47