Rothenburg: +++ Mit geringer Menge Rauschgift zur Polizei +++

Ein Zeuge erschien nach einer Vorladung zur Vernehmung am Sonntag, 10.02.19 gegen 20.00 Uhr bei der Rothenburger Polizei. Da er ein auffälliges Verhalten an den Tag legte, wurde seine mitgeführte Umhängetasche durchsucht. Dabei wurde bei dem verdutzten Jugendlichen, der bei der Polizei kein unbescholtenes Blatt ist, ein Tütchen mit einer geringen Menge Amphetamin aufgefunden und sichergestellt. Der 16-jährige muss sich wegen eines Verstoßes nach dem Betäubungsmittelgesetz verantworten.

Quelle: Polizeiinspektion Rothenburg

X