Rothenburg: +++ Unfallfluchten +++

Am Mittwoch, 13.03.19, zwischen 13.30 Uhr und 16.00 Uhr, wurde ein blauer Audi A 3, der auf dem Parkplatz des Seniorenwohnheims am Oberen Kaiserweg in Rothenburg, geparkt war, beschädigt. Durch bisher noch unbekannten Verursacher wurde die vordere linke Seite des Audis in Mitleidenschaft gezogen. Schadenshöhe ca. 300 Euro.

Die Polizei bittet um Hinweise zur Klärung des Sachverhaltes (09861/9710)

Ebenfalls am Mittwoch, in der Zeit zwischen 10.15 und 10.30 Uhr, wurde ein auf dem Zentro-Parkplatz geparkter Opel Corsa angefahren. Der Unfallverursacher flüchtete, ohne sich um den Schaden zu kümmern. Diesmal gab es einen Zeugen der den Vorfall beobachtet hatte und einen Zettel mit dem Kennzeichen des Verursachers an der Frontscheibe des Opels hinterließ. Der Fahrer konnte kurz darauf ermittelt werden und räumte sein Fehlverhalten dann auch ein. Er hatte einen Eigenschaden an seinem Fahrzeug von ca. 2.500 Euro und einen Fremdschaden von ca. 1.000 Euro verursacht.

Quelle: Polizeiinspektion Rothenburg

X