Schillingsfürst: +++ Autofahrer unter Drogenverdacht +++

Ein 32-jähriger Autofahrer, der am Mittwochvormittag, 05.12.18, in der Feuchtwanger Straße in Schillingsfürst einer Verkehrskontrolle unterzogen wurde, steht im Verdacht, sein Fahrzeug unter Drogeneinfluss gelenkt zu haben. Nachdem sich der Mann auffällig verhalten hatte, wurde ein Schnelltest durchgeführt, der positiv auf Cannabis und Kokain reagierte. Es wurde im Rahmen eines Bußgeldverfahrens eine Blutentnahme angeordnet. Der 32-Jährige führte zudem eine geringe Menge Marihuana mit, so dass auch wegen eines Verstoßes nach dem Betäubungsmittelgesetz ermittelt wird.

Quelle: Polizeiinspektion Rothenburg

X